Alter Stich vom Hotel. Um 1820.

Aus der Geschichte des
Hotels Glacier

Das Hotel Glacier ist einer der ältesten Gastbetriebe in Grindelwald

Als das Hotel gebaut wurde, sah man direkt an die Gletscherzunge des unteren Grindelwald-Gletschers. So war es naheliegend, dem Hotel den Namen "Glacier" zu geben. Früher führte die Talstrasse von Interlaken bis zum Hotel du Glacier und endete eben dort am Endweg. (Darum heisst diese Strasse noch heute so.)

Hier wurde damals von den Kutschen auf Sattelpferde gewechselt. Das Hotel hatte die nötigen Ställe zum Unterbringen der Pferde.

In der Bernischen Wirtschaftskontrolle von 1873 wird das Hotel du Glacier erstmals erwähnt. Seit 1945 ist es im Besitz der Familie Kaufmann.